Lebenslänglich

Haben Sie Freude an Ihrer Ehe oder Beziehung zu Ihrem Lebenspartner? Was sollte nach Ihren Vorstellungen anders sein? Was stört Sie an Ihrem Partner? Wie viel Aufwand ist es Ihnen Wert, gemeinsam etwas zu verändern? Falls einer der 4 aufgezählten Fragen auf Sie zutrifft, so nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit die folgenden Zeilen zu lesen.

In ungezwungenen Gesprächen erfahre ich von meinen Reise-Gästen die tollen Zahlen, 40, 50, 60 Jahre Ehe und wir sind glücklich noch diese, oder jene geplante Reise zu realisieren. Dabei haben die meisten Paare die voller Stolz solche Aussagen wagen eines Gemeinsam, sie haben alle, ob Bewusst oder es hat sich so ergeben, eine solide Basis geschaffen, um eine starke Beziehung pflegen zu können.

 

 

Jeder spürt und mag es vom Partner nach all den Ehejahren nicht für selbstverständlich angenommen zu sein, sondern für die Tätigkeit im gemeinsamen Leben Wertgeschätzt zu sein. Es ist normal, dass in einer langen Beziehung durch die Jahre Veränderungen auftreten. Wichtig ist, diese Veränderungen wahrzunehmen und mit gegenseitiger Toleranz und Vertrauen den gemeinsamen Weg so anzupassen, dass keiner auf der Strecke bleibt. Für eine starke Beziehung sorgen gemeinsame Interessen, denn zusammen Erlebtes stärkt die Bindung. Dabei kommen auch Erinnerungen aus früheren Zeiten hervor. So z.B. ein Ehepaar, beide um die 70 Jahre jung, erzählten mir in diesem Winter überglücklich nach einem eintägigen Motorschlitten-Event in Lappland, „wir sind um ein halbes Jahrhundert in Gedanken und Erinnerungen zurück gelangt, wo wir beide frisch verliebt und eng umschlungen, so wie heute, mit unserem Motorrad auf den Schweizer-Pässen herumgekurvt sind“.

 

 

Dabei ist die Kommunikation in einer Partnerschaft das aller Wichtigste. Eine gute Kommunikation fängt mit dem aufmerksamen Zuhören des Partners an und hört mit respektvoll aussprechen lassen auf. So kommen z.B. beide gemeinsam gestärkt aus einem Konflikt heraus. Ebenso müssen persönliche Bedürfnisse und Freiräume des Partners kommuniziert und berücksichtigt werden, um die Persönlichkeit weiter zu entfalten. Dies geschieht ebenfalls auf der Basis des gegenseitigen Vertrauens. Kürzlich auf einer Reise erzählt mir ein Ehepaar, dass seit sie getrennte Schlafzimmer haben, ihre Lebensqualität sich um 100% gesteigert habe.

Wir beide sind ausgeruht und werden nicht mehr durch die altersbedingten Schlafrhythmen des Partners geweckt und freuen uns am morgen in einem unseren Betten kuscheln zu können“ Ehrliche Komplimente „toll wie Du in diesem Kleid aussiehst“ „ich liebe Dich“ oder kleine Geschenke unterm Jahr tun einer Beziehung unendlich gut. Regelmässig betreue ich Gäste welche ihren Partner als sein persönlicher Gast auf einer Reise eingeladen haben um somit Ihren Lebenspartner richtig verwöhnen zu können. (in den meisten Fällen ist die Destination für den geladenen Gast auch eine Ueberraschung)

 

 

Ein Norwegisches Sprichwort sagt: Es kommt nicht darauf an dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben. Oder, dem Schreibenden seine Lebens Philosophie folgend, „Lebenslänglich Gegenseitig neue Lebenslust zu schenken, um Gemeinsam ein erfülltes Leben zu beenden“.

Weitere Berichte

„Alte Schule“

Kürzlich auf einer 10 tägigen Musikreise welche ich durch Norditalien mit einem Luxus Car begleiten durfte, viel mir ein ganz besonderes Ehepaar auf. Er, ca. 1,90 m. gross, schlank sehr gepflegte Erscheinung, Sie zwei Kopf kleiner wie Er, ebenso in diskreter gepflegter Erscheinung, haben das Tempo des Aussteigens nach den Transfers vom Hotel zu den Konzert-Anlässen nachhaltig bestimmt…

weiter lesen >

Die Meer-Möwen von Helsinki

Ohne Zweifel, eine Meer-Möwe ist ein tolles Tier, fliegt, läuft, schwimmt, sieht gut aus, ist lustig zu beobachten, wären da nicht seine akrobatischen Klimmzüge, die den Besuchern von Helsinki zur Belustigung der einen und zum Ärger der betroffenen, das Leben schwer machten…

weiter lesen >

Ein nicht alltägliches Reiseerlebnis

Mir fiel eine Gruppe von circa 40 Personen auf, die in Andalusien aufmerksam ihrer Reiseleitung in der Mezquita von Cordoba folgten und über ihr Audioguide gespannt zuhörten, aber immer in diskreter Bewegung waren. Es musste doch irgendeinen Grund geben für diese nicht nachvollziehbaren Stellungswechsel der Zuhörer.

weiter lesen >

Lebenslänglich

Haben Sie Freude an Ihrer Ehe oder Beziehung zu Ihrem Lebenspartner? Was sollte nach Ihren Vorstellungen anders sein? Was stört Sie an Ihrem Partner? Wie viel Aufwand ist es Ihnen Wert, gemeinsam etwas zu verändern? Falls einer der 4 aufgezählten Fragen auf Sie zutrifft, so nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit die folgenden Zeilen zu lesen.

weiter lesen >

Verliebt

Frühling im Norden von Finnisch-Lappland, Sonnenschein bei «warmen» neun Grad minus. Ich bin unterwegs mit meiner Reisegruppe von acht Personen und entsprechend acht Husky-Gespannen mit jeweils vier bis sechs Hunden…

weiter lesen >

Ein Unternehmen der

ist digital 